Themenabende

Druckversion

Zusätzlich zu den Modulen wurde im Rahmen der Mauthausen Guideausbildung sechs inhaltlich abgestimmte Themenabende angeboten. Eine dieser Veranstaltungen war ein Zeitzeugengespräch im Mai 2009 am Wochenende der Gedenk- und Befreiungsfeier in Mauthausen. Ein Teil der Themenabende wurde in Kooperation mit dem Verein Gedenkdienst im Rahmen der Veranstaltung "Geh Denken!" organisiert. Sämtliche Themenabende waren speziell auf die Ausbildungsinhalte abgestimmt und stellten für die TeilnehmerInnen der Mauthausen Guideausbildung ein freiwillig nutzbares Angebot dar, um sich themenspezifisches Wissen anzueignen. Die Veranstaltungen waren für die Öffentlichkeit zugänglich und wurden in Oberösterreich, Wien und Wien-Umgebung sowie durch die Gruppen des MKÖ breitflächig beworben. Die Themenabende erzeugten großes Interesse, das sich in den BesucherInnenzahlen widerspiegelte, und hatten eine breite positive Resonanz zur Folge.